Italienaustausch mit Viterbo

Italienaustausch des Gymnasiums Königsbrunn mit Viterbo/ Italien:

Am 12.11.2019 fuhren etwa 30 deutsche und italienische SchülerInnen gemeinsam nach München um sich dort in einer selbstgestalteten Stadtführung zweisprachig einige zentrale Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Unter anderem wurde auch am Odeonsplatz haltgemacht; hier wird eindrucksvoll klar, warum München oft als „nördlichste Stadt Italiens“ bezeichnet wird.

Der Italienaustausch wurde mit 300 € durch Förderverein unterstützt.